• 1

Turnen

Beitragsseiten

Handstandüberschlag 

na auch das kann man beim Turnen lernen.

Email an den Oberturnwartin ->  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Links:

www.sportkreis-gp.de

www.turngaustaufen.de

 


Kinder-Weihnachtsfeier

Am vergangenen Sonntag, 8.Dezember 2019, durften wir in der Gemeindehalle wieder viele Kinder mit ihren Familien zur traditionellen Kinderweihnachtsfeier begrüßen. Wie in jedem Jahr hatten die Kinder mit ihren Übungsleiterinnen und Übungsleitern fleißig geprobt, sodass auch dieses Mal ein sehr abwechslungsreiches Programm angeboten werden konnte. Für das leibliche Wohl war ebenfalls wieder bestens gesorgt, denn wir konnten uns auch in diesem Jahr über einige leckere Kuchenspenden freuen, vielen Dank an dieser Stelle!

Außerdem gab es (ebenfalls traditionell) die berühmten TV-Hotdogs, die nicht nur bei den Kleinen sehr beliebt waren. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Zirkus Wangoni Gruppe 2 die Kinderweihnachtsfeier mit den Elementen Vertikaltuch, Diabolo, Hochrad und Laufkugel.

Anschließend begrüßte unser 1.Vorsitzender Thomas Hähle (im Beisein von Ina Stöckle, neue Übungsleiterin mit C-Lizenz ab Juni 2020) die Gäste und bedankte sich bei allen, die den Turnverein in den vergangenen zwölf Monaten ehrenamtlich unterstützt haben, damit vor allem Kinder und Jugendliche sportlichen Aktivitäten nachkommen können.

Das Ehrenamt wird im Turnverein sehr wertgeschätzt, das soll und wird auch in Zukunft so bleiben.

„Sport macht Spaß!": Diesem Schlusswort ist nichts hinzuzufügen.

Mit der „Weihnachtskleckerei" sorgte die Eltern-Kind-Gruppe und die Gruppe Vorschule für den nächsten Programmpunkt. Direkt im Anschluss zeigten dann die Jungen vom 1.-3. Schuljahr mit „Jump'n Roll" ihr Können. Vor der kleinen Pause durften dann noch die Mädchen vom 1.-3. Schuljahr auf die Bühne. Nach der Pause wurde dann zu „Ice Ice Baby" getanzt: Die Zumba-Kids hatten das Publikum mit ihrer rhythmischen Performance fest im Griff. Die Zirkus Wangoni Gruppe 1 zeigte danach mit Würfeltrapez, Einrad, und Leiterakrobatik, wie abwechslungsreich die Zirkusgruppen aufgestellt sind.

Sogar eine Löwengruppe inklusive Dompteur war auf der Bühne zu sehen. Vovinam ist nicht nur Selbstverteidigung, nein, Vovinam ist auch eine Philosophie. Auch das konnten die Gäste an diesem Nachmittag bewundern. Die Mädchengruppe 4. Klasse zeigte ebenfalls ein buntes Programm. Schön, dass diese Gruppe nach der Babypause von Übungsleiterin Judith Ehrlich wieder aktiv ist. Den Abschluss des Programms lieferte die Zirkusgruppe 3 mit sehr eindrucksvoller Akrobatik.
Zum Schluss durften wir uns noch über den Besuch vom Nikolaus freuen, auch ihm gilt für sein Erscheinen unser Dank.

Die Übungsleiterinnen Judith Ehrlich, Heike Heuschkel, Silvia Aicher, Olga Knoflicek und Melanie Grotz haben das ganze Jahr über, genau wie die Übungsleiter Roman Schaber (mit Ina Stöckle), Sokratis Sirtmatis und Julian „Jule" Mischner mit seinem Zirkusteam, wieder einmal großartige Arbeit geleistet und Mädchen und Jungen für den jeweiligen Sport begeistert und gemeinsam mit dem Helferteam des TV Wangen einen besonderen Nachmittag gestaltet.

In jedem Jahr ist es bereits in der Vorbereitungszeit spürbar, dass gerade den Kindern dieser Nachmittag mit einem Bühnenauftritt besonders am Herzen liegt und sie sich sehr auf dieses Erlebnis freuen. Der TV Wangen wird alles dafür tun, dass Sport und auch dieser Nachmittag für und mit den Kindern erhalten bleibt.

Fazit:

Für alle Auftritte gab es viel Applaus, den sich vor allem die jungen Akteure mehr als verdient haben.
Ein weiteres Lob geht an alle Eltern, die dieses Jahr auch bei den Auf- und Abbauten eigeninitiativ mitgeholfen haben und somit einen Großteil daran tragen, dass die Veranstaltungen reibungslos durchgeführt werden konnten. Hierfür nochmals einen extra Dank.

Die Vorstandschaft wünscht allen Vereinsmitgliedern aus Wangen, Oberwälden und Umgebung, allen Übungsleiterinnen und Übungsleitern, allen Bürgerinnen und Bürgern aus Wangen und Oberwälden ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und sportliches Jahr 2020. 

 

Dank an unsere Sponsoren ohne Euch kein Sport

Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.