Aktuelle Infos Turnen - Abturnen 2018

Beitragsseiten

Das Saisonfinale - Abturnen 2018

Am Sonntag, den 15.07.2018, fand ab 14 Uhr das alljährliche Abturnen statt!

60 Kinder zwischen 2 und 13 Jahren wurden teilweise lautstark und mit großem Engagement von ihren Angehörigen unterstützt, sodass beim Laufen, Weitspringen und Werfen tolle Ergebnisse erzielt werden konnten.

Ohne Worte...

Aber wie immer:

Der Spaß an der Bewegung stand natürlich im Vordergrund!

Es wurde viel gelacht und auch das Wetter spielte mit, denn trotz eines leichten Gewitters blieben alle Beteiligten an den Sportanlagen und am Festzelt Ihrer guten Laune treu, da konnten die paar Tropfen Regen nichts dran ändern. Das Essen schmeckte, die vielen gespendeten Kuchen kamen sehr gut an, die Kaltgetränke waren bei den warmen Temperaturen sehr beliebt und die Kinder durften sich noch über das eine und andere Eis freuen, dass wir durch eine Spende vom Edeka Frischmarkt Daiber erhalten hatten, wofür wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken.

Nach den Wettkämpfen, die gegen 16 Uhr beendet waren, zeigten sowohl die Zumba-Kids unter der Leitung von Olga Knoflicek als auch die Showgruppe unter der Leitung von Fenja Nowotny noch ihr Können mit ihren mehrminütigen Auftritten vor dem versammelten Publikum. Viel Applaus war der Lohn für diese coole Performance!

Wie in jedem Jahr erhielten die Kinder Urkunden für ihre vollbrachten Leistungen, für die Älteren gab es je nach Platzierung dann auch die entsprechenden Medaillen.

Unser 1. Vorsitzender Thomas Hähle:

„Ein dickes Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer, die uns durch diesen Tag begleitet haben! Mich macht es sehr stolz, dass wir es jedes Jahr wieder aufs Neue schaffen, den Kindern so einen tollen Nachmittag zu ermöglichen. Der Aufwand, den wir hier betreiben, ist sehr groß, daher wünschen wir uns natürlich mehr Verstärkung, um dieses für die Kinder so wichtige Ereignis auch in den kommenden Jahren beizubehalten. Ich hoffe daher sehr, dass sich noch mehr Eltern und Angehörige finden, die bei der Umsetzung mithelfen möchten.

Mein größter Dank geht jedoch an alle Kinder und Jugendlichen, die mit viel guter Laune dafür gesorgt haben, dass wir alle diesen Tag in besonderer Erinnerung behalten werden. Sie sind es, die sich gerne bewegen, die die Leidenschaft für Sport leben, die trotz mancher Anstrengung niemals das Lachen vergessen und uns dabei ebenfalls ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wenn man sieht, mit wie viel Stolz die Kinder ihre Urkunden und Medaillen entgegennehmen, dann weiß man, warum sich dieser Aufwand lohnt. Man merkt sehr deutlich, dass die Kinder eine große Freude daran haben, ihren Eltern zu zeigen, was sie können. Deshalb ist es auch für unser Team und mich immer wieder ein besonderes Erlebnis und viel mehr als nur Tradition.
Auch allen Übungsleitern, Trainern und Ausschusskollegen und Kolleginnen, unserer Oberturnwartin Melanie Grotz, meinem Vorstandsteam mit Sabine Herbst, Roman Schaber und Walter Hösel und natürlich auch unserem Pressewart Marcus Jäck gilt mein voller Dank.

Was ich mit euch alles erleben darf, die bedingungslose Unterstützung die ihr mir und meinen Ideen zukomme lasst, ist seit nunmehr (teilweise) über 13, 14 oder 15 Jahren schwer zu beschreiben und euch allen gilt mein vollster Respekt. Danke möchte ich auch der Gemeindeverwaltung für eine stets konstruktive  Zusammenarbeit sagen. Zu guter Letzt noch ein dickes Dankeschön an unsere (natürlich sind sie Mitarbeiter der Gemeinde) Hausmeister Jo und Florian, es ist einfach super, so gut und unkompliziert mit euch zusammenarbeiten zu dürfen."

Melanie Grotz bei der Medaillenübergabe

Die teilnehmenden Kinder erreichten nachfolgende Platzierungen:

Mutter – Kind – Gruppe – alle 1.Platz

Kai-Uwe Lange, Luis Weigel, Anna Grindler, Sophie Grindler, Felix Halder, Mats Gründert, Fabian Kiedaisch, Lilia Metz, Mika Beck, Nina Schulz, Leonie Salomon, Fabian Gemünd, Nele Matter, Aurelia Holzwarth, Maxim Wackes und Felize Schulz

Vorschule – alle 1. Platz

Leon Schurr, Leonie Blaicher, Lucca Weigel, Sabrina Lange, Lakischa Schorler, Anna Schönleber, Felix Kälberer, Mia Mühlhäuser, Marie Schlenker, Eva Kriegisch

Mädchen Jahrgang 2011 und jünger

1.Platz – Hannah-Marie Großmann

2.Platz – Noemi Dudium

3. Platz – Laura Buck

Knaben Jahrgang 2011 und jünger

1. Platz – Dejan Vetter

2. Platz – Finn Kälberer

 

Mädchen Jahrgang 2010/2009

1. Platz – Tia Halder

2. Platz – Mariella Seidl

3. Platz – Mara Encke

4. Platz – Lotta Schäfer

5. Platz – Josephine Grotz

6. Platz – Pauline Liebl

7. Platz – Lina Hauke

8. Platz – Lia Körber

9. Platz – Romy König

10. Platz – Irini Dimitra

Knaben Jahrgang 20010/2009

1. Platz – Niklas Nothdurft

2. Platz – Tim Dobberitz

3. Platz – Henry Schurr

4. Platz – Marco Hofmann

Mädchen Jahrgang 2008/2007

1. Platz –  Mia Schmid

2. Platz – Sophie Lange

3. Platz – Felice Sevsay

4. Platz – Romy Schurr

5. Platz -  Nina Beck

6. Platz – Lea Weber

Knaben Jahrgang 2008/2007

1. Platz – Sami Knight

2. Platz – Kai Stöckle

3. Platz – Julian Nothdurft

4. Platz – Theo Siehler

5. Platz – Robin Beck

Mädchen Jahrgang 2006/2005

1. Platz – Jana Bayer

2. Platz -  Sarah Beutter

Knaben Jahrgang 2006/2005

1.Platz – Justin Hoffmann

2. Platz – Noah Siehler

Der TV Wangen wünscht allen Kindern mit Ihren Familien und Freunden schöne und erholsame Ferien!

Und eine wichtige Information noch zum Schluss:

Die Übungsstunden beginnen wieder mit Schulbeginn am 10.09.18.!

Mutter-Kind und Vorschule beginnt jedoch leider erst am 24.9.18!

 

PS: Es ist sehr schade, dass gerade bei einem so tollen Erlebnistag für die Kinder niemand der Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter den Weg zu den Sportanlagen gefunden hat, um sich selbst mal ein Bild zu machen.

 
 

Dank an unsere Sponsoren ohne Euch kein Sport

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen